DÜSSELDORF: 0211 - 67 99 236 / HAMBURG: 040 – 228 6 4747 / NOTRUF: 0163 - 555 1927

Aktuelles und Presse

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht

Wer kommt zu uns?

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht

Viele unserer Strafrechtsmandate die wir vertreten werden eingestellt, freigesprochen bzw. enden mit milden Strafen. Machen Sie keine Experimente! Sichern Sie sich jetzt
Einsatz und Kompetenz, wenn es drauf ankommt. Wir haben Kompetenz, Erfahrung, Fingerspitzengefühl und bei Bedarf große Konfliktfähigkeit. Jahrelange Erfahrungen und Kompetenz in Großverfahren, Haftsachen, sowie mit dem Umgang mit schweren und leichten Strafrechtsvorwürfen, sowie in großen und kleinen Wirtschaftsstrafverfahren sorgen dafür dass Sie bei uns richtig sind und uns immer mehr prominente Mandanten“ und zahlreiche weitere Mandanten empfehlen und  neu mandatieren. Bei mehreren Angeklagten vertreten wir oft denjenigen den die schwersten Vorwürfe treffen.
Viele kommen zu uns nachdem die Sache vorher woanders schlecht angelaufen ist. Reagieren Sie schnell und treffen Sie direkt die richtige Entscheidung. Rufen Sie uns an.

0211 – 67  99 236 und 040 – 228  6 47 47

Familienrecht und Erbrecht – Im Familienrecht und Erbrecht setzen wir möglichst (schnell) Ihre Ansprüche erfolgreich durch und sorgen mit Kompetenz und Fingerspitzengefühl für gute Endergebnisse bzw. wehren Ansprüche ab.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und profitieren Sie davon. Wir haben bereits hunderte von Konstellationen vertreten. Öfters werden wir nach einem abgeschlossenen Verfahren von dem Gegner in einem neuen Verfahren beauftragt, was uns zeigt, dass wir gut für unsere Mandanten gearbeitet haben.

0211 – 67  99 236 und 040 – 228  6 47 47

Wir vertreten Sie bundesweit. So haben wir Mandaten bereits in fast allen größeren Städten aber auch in kleinen Städen vertreten. Eine Auswahl der Städte:

Aachen, Augsburg, Berlin, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Dinslaken, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Dresden, Essen, Frankfurt am Main, Gießen, Hagen, Hamburg, Hamm, Iserlohn, Kleve, Kiel, Koblenz, Köln, Krefeld, Langenfeld, Leipzig, Leverkusen, Menden, Mettmann, Mühlheim an der Ruhr, München, Mönchengladbach, Neuss, Osnabrück, Ratingen, Siegen, Solingen, Schwelm, Stuttgart, Velbert, Wuppertal etc.

Pressespiegel 2016

In den letzten 15 Jahren berichteten beispielsweise sowohl der „Spiegel online“, „Focus“, ARD, ZDF, RTL, WDR, Die Welt, Rhein Zeitung, Express, Hamburger Abendblatt, Die Bildzeitung etc. sowie lokale Medien, wie die Rheinische Post und die Westdeutsche Zeitung, NRZ sowie der lokale Fernsehsender CenterTV über Fälle die die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Barnewitz aus Düsseldorf vertrat bzw. vertritt.Wir gehen nur aktiv an die Presse, wenn Sie dieses wünschen.

Pressespiegel 2004

Bereits im März 2004 sendete u.a. die „Aktuelle Stunde“ des Westdeutschen Rundfunks sowie die ARD einen Beitrag über einen Fall eines Mandanten der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Barnewitz. In diesem Beitrag wurde sowohl der Mandant, als auch Rechtsanwalt Dr. Barnewitz interviewt.

 

Ihre Anwaltskanzlei Dr. Barnewitz aus Düsseldorf und Hamburg: 0211 – 67  99 236 und 040 – 228  6 47 47

Translate »